Jamkraut

Michi ⌂, Dienstag, 28. Juni 2022, 20:00 (vor 157 Tagen) @ Gerd

Lieber Gerd, im Namen der Marsis DANKE für deine warmen Worte, das tut gut zu hören.
Dazu vielleicht ganz passend posten wir hier nochmal (für alle Nicht Facebookler) unser kleines Dankeschön:

„Es ist vollbracht. Jamkraut war alles, was wir uns erträumt hatten und noch viel, viel mehr. Nur noch 363 mal schlafen bis zum nächsten mal!!!

Bis dahin schon mal ein großes Danke an:

Wolfi und 20zweinull für das wahnsinns Design,
Familie Gerbing für das leckerste Frühstück der Welt, alle Bewohner Adelmannsdorfs für ihre unendliche Toleranz und tatkräftige Unterstützung, Meteorit Events für sensationellen Sound und mega Licht, Metzgerei Abel für fränkische Verpflegung auf super Niveau, Walter Hertle und sein Immeldorf-Team für einen grandiosen Bar-Betrieb, unsere Familien für lecker Backstage-Essen, grandiose Donuts, exzellenten Schnaps, high-quality Näharbeiten, nächtliche Beherbergung und für sehr viel Geduld mit uns, Sofie für den schönsten Eingangstorbogen der Welt und die tollen Band-Schilder, alle Auf- und Abbau-Helfer (wirklich zu viele um sie aufzuzählen, ihr seid der Hammer!), die Stadt Wolframs-Eschenbach für die tolle Unterstützung, das Mauerblümchen aus Neuendettelsau für die Salat-Spende, Marcus Seegel für seine grandiose Bill Graham Einlage, alle Bands und Mitmusiker für high-quality Sound das ganze Wochenende hindurch (Hattori Hanzi, Groovergnügen, Steady Groove, Pelagic Zone), Hans und Ruth für einfach alles, alles, alles… und natürlich euch! Es hat uns die Tränen in die Augen getrieben, zu sehen, wie weit ihr zum Teil angereist seid, wie glücklich ihr ausgesehen habt und wie ihr Jamkraut zu einem wunderschönen Fest gemacht habt.
Peace & Love, eure Marsis
P.S. wie hat‘s euch denn gefallen? Wir freuen uns über Feedback“

Wir sehen uns!

Michi


gesamter Thread:

 

powered by my little forum                                                    zum Messageboardarchiv (bis September 2013)