Bootlegs Geschichten

Uwe, Mittwoch, 05. Mai 2021, 16:52 (vor 144 Tagen) @ Ralph

Ja, Ralf, das stimmt.

Den wohl größten Erfolg bei der Bekämpfung von Bootlegs in Deutschland hatte Anfang der 1990er Jahre die IFPI: Bei Hausdurchsuchungen in Elmshorn und Pinneberg wurden insgesamt 100.000 Tonträger (70.000 CDs und 30.000 LPs) im Gesamtwert von etwa 2,6 Millionen Mark sichergestellt und bei Teldec vernichtet. 1997 wurden in den Vereinigten Staaten dreizehn führende Mitglieder der Bootleggerszene verhaftet, dabei wurden 800.000 Bootleg-CDs sichergestellt und anschließend vernichtet. Später wurden sie insgesamt zu 230 Jahren Gefängnis verurteilt.

Aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Bootleg

Uwe


gesamter Thread:

 

powered by my little forum                                                    zum Messageboardarchiv (bis September 2013)