tst ohne emailadresse

kak, Montag, 30. September 2013, 16:22 (vor 2242 Tagen)

dieses neue thema ohne adresse erstellt
:-D

homepage wheel

lg

kak

tst ohne emailadresse

kak, Montag, 30. September 2013, 16:32 (vor 2242 Tagen) @ kak

also ich bin für Board 3
Boards mit echten Forumstrukturen à la Forum1 versanden einfach zu schnell wenn nicht wirklich viele Users permanent drauf sind. Da mag ich das simple Pinboardkonzept des alten Boards oder eben vom Forum3 mehr ;-)


wie du gesehen hast, konnte ich das Thema eröffnen OHNE eine Emailadresse anzugeben.

Nicht so toll finde ich, dass Bilder nicht direkt eingefügt werden können sondern nur URL's. Gibt zwar Gratishoster, fürher oder später werden das dann jedoch tote Lnks sein

habe jetzt darauf verzichtet, meine Meinung im Forum1 kund zu tun, da ich mich dort hätte anmelden müssen... :-D

Danke für den Einsatz Ralph und Ronald!

Greets von CH

tst ohne emailadresse

Ralph, Montag, 30. September 2013, 16:55 (vor 2242 Tagen) @ kak

Also, das Bild, welches ich im (inzwischen gelöschten) Beitrag "Und wieder mal ein Test" rein gesetzt hatte, ist von meinem Compi auf unserem Webspace hochgeladen worden. Wie geschrieben, die Kantenlänge ist auf je 1000 Pixel beschränkt, max. Dateigrösse beträgt 200 KB (große Bilder lassen sich sehr einfach mit dem kostenlosen Irfan View auf ein vernünftiges Maß fürs Internet reduzieren).

Es gibt immer noch Leute, welche einen langsamen Internetanschluss haben, auf die sollte man Rücksicht nehmen, so meine Meinung.

Edit: habe Hochladen von Bildern für alle Benutzer freigeschaltet. Sollten allerdings Spams mit z.B. Pornobildern auftauchen, so werde ich dies Funktion wieder deaktivieren. Dann können nur registrierte Benutzer Bilder posten. Die Registrierung steht jedem frei, es wird kein Schindluder mit den Daten betrieben!

Ralph

Beispielbild (Fahrplan von 1900):
[image]

tst ohne emailadresse

rené, Montag, 30. September 2013, 18:37 (vor 2242 Tagen) @ Ralph

Ich vesuche gerade ein Foto hier rein zu kopieren, habe es auf 76kb verkleinert, klappt nicht. Benutze Windows.

tst ohne emailadresse

t, Montag, 30. September 2013, 21:32 (vor 2242 Tagen) @ rené

Also ich wäre entweder für Forum1 oder 3. 2 scheidet für mich aus, da es zwar dem alten von der Optik her am nähsten kommt, aber einfach zu wenig technische Möglichkeiten bietet (Komfort beim Bilderupload u.ä.). Da der Wechsel nun sozusagen von "oben" verordnet wurde, sollte man die Gelegenheit nutzen und hier mit der Zeit gehen, finde ich.

Forum3 bringt technischen Fortschritt und transportiert das alte Feeling recht gut, was vor allem die Übersichtlichkeit und den baumartigen Aufbau der Beiträge betrifft. Man kann hier neue Beiträge unkompliziert und auf den ersten Blick erkennen und vor allem auch (geht bei Forum1 nicht so gut) direkt anklicken.

Forum1 hat die technisch ausgereifteste Software. Ich bin sie von diversen anderen Foren bereits gewohnt und es macht mir Spaß, damit zu arbeiten (als Nutzer, habe keine Adminerfahrung). Sie ist auch ideal, wenn man mehrere thematische Unterforen erstellen möchte. Das ist für das Wheelforum aber wohl eher irrelevant, da hier zu wenig Beiträge geschrieben werden und das nur die Unübersichtlichkeit fördern würde (es würde versanden, wie kak es weiter oben genannt hat). Man könnte Forum1 sicher einseitig gestalten, entweder indem der Admin alle zum Forum führenden Links in das erste (und einzige) Unterforum umleitet oder indem man sich eben ein entsprechendes Lesezeichen setzt. Die baumartige Übersichtlichkeit wie früher gäbe es hier allerdings nicht. Unregistriert zu posten wäre aber wohl kein Problem, Ralph hatte das glaube ich auch irgendwo erwähnt.

Fazit: Während Forum1 mich zwar aus Gewohnheitsgründen und des technischen Fortschritts wegen irgendwie reizt, ist Forum3 wegen der Übersichtlichkeit und weil eben nicht genug geschrieben wird, sicher die beste Lösung. Aber vielleicht kommen ja noch mehr Meinungen - ich bin jedenfalls gespannt.

Viele Grüße

powered by my little forum                                                    zum Messageboardarchiv (bis September 2013)