STASH

Frank, Mittwoch, 24. November 2021, 18:12 (vor 13 Tagen)

Meine Lieben,
gestern vor zwei Wochen in meiner letzten STASH-Sendung... Ähm, nee, nicht in der allerletzten ;-) Also, wie in der Abmoderation erklärt (habt Ihr ja alle gehört, nech?) wird die Dezember-Ausgabe am 14.12. die letzte STASH-Sendung sein. Die allerletzte.
Warum? Wie gesagt, könnt Ihr in der November-Sendung hören.
Und nun habe ich eine Idee für die allerletzte Sendung. Ich möchte Euch einladen, mir Eure Lieblingsstücke aus der Jamband-Welt zu schicken. Vielleicht nicht unbedingt 30 min. Jams, das könnte den Rahmen sprengen. Gerne auch eine kurze gesprochene Aufnahme als Moderation, warum, was, wie und wo und überhaupt. Könnte ich ja auch abspielen.
Wär doch toll, oder? Würde mich freuen.
Gerne per Mail an info@stash-radio.de oder wie auch immer. Ihr macht das schon.
Danke und tschüss!

STASH

cali, Samstag, 27. November 2021, 18:00 (vor 10 Tagen) @ Frank

Hallo Frank,

schade dass du aufhörst. Aber nachvollziehen kann ich deine Entscheidung. Es gibt Dinge, die aus Leidenschaft begonnen werden, aber dann zur Pflicht und manchmal auch zur Last werden.

Ich möchte mich bei dir für die vielen tollen Sendungen bedanken!!!

Ich habe mir deine Sendungen oft heruntergeladen, auf CD gebrannt und dann bei langen Autofahrten angehört. Und es waren immer schöne Überraschungen dabei. Ich habe auch viel dazugelernt.

Ich hoffe, wir sehen uns mal wieder ... bei einer richtigen Show.
Das wäre schön.

Viele liebe Grüße aus Potsdam
Cali

STASH

rené, Samstag, 27. November 2021, 22:41 (vor 10 Tagen) @ cali

Hi Frank, ich kann mich dem Cali nur anschließen und Danke sagen, Danke für all die wunderbaren Sendungen, und hätte ich da nicht dieses Schatzkästchen wo ich einige Sendungen gespeichert habe, und wo ich mich immer wieder gerne dran laben kann wenn mir danach ist, dann würde ich jetzt traurig werden in dieser traurigen Zeit. Frank, du hast da was ganz großartiges gemacht über all die Jahre, und auch ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder, damit ich dir auf die Schultern klopfen kann. Genug gesäuselt, Stash bringts, LGrené

STASH

Frank, Sonntag, 05. Dezember 2021, 16:17 (vor 2 Tagen) @ rené

Hey René, gern geschehen!! Und Mensch, dankedankedanke für Deine netten Worte. Tut gut. Echt.
Bis bald, Frank

STASH

Frank, Sonntag, 05. Dezember 2021, 16:15 (vor 2 Tagen) @ cali

Lieber Cali, ja, wir werden uns unbedingt und auf jedenfalls wiedersehen. Live-Musik wäre eine passende Gelegenheit und dazu ausreichend Zeit zum Schnacken.
Vielen Dank auch für Deine feinen Musikwünsche für die Dezember-Sendung.
Liebe Grüße, Frank

STASH

PapaBear ⌂, Schwäbisch Hall, Montag, 29. November 2021, 22:35 (vor 8 Tagen) @ Frank

HI FRANK, (long time no see)
Ich kann mich nur meinen Vorrednern voller Dankbarkeit anschließen. Als priviligierter Antennenempfänger im Kreis Hall gab es für mich nichts besseres, als nachts beim Heimradeln auf unbeleuchteten Wald- und Wiesenwegen über Kopfhörer Deine Sendungen zu hören. Mystisch! Aber natürlich auch sonst und überhaupt. Viele Bands, von denen ich noch nie zuvor gehört habe, haben meinen musikalischen Horizont immer wieder erweitert. Was will man mehr? Glücklicherweise bleiben mir einige Konserven erhalten, die ich über die Jahre ansammeln konnte!

PapaBear

STASH

Frank, Sonntag, 05. Dezember 2021, 16:23 (vor 2 Tagen) @ PapaBear

Oh ja, Radio StHörfunk, danke für die Connection! Wie auch Radio Weser.TV musste ich denen nun die Mitteilung senden, dass der Sendeplatz für was anderes Schönes frei wird.
Jaja, wir haben uns laaange nicht gesehen. Musste aber die Tage an Dich denken, weil ich den 81-jährigen Mani mit Guru Guru fast gesehen hätte letzte Woche in Bergedorf.
Deine nächtlichen Radel-Abenteuer mit STASH in den Ohren kann ich mir sehr gut vorstellen! Genau für diesen Einsatzbereich hab' ich's gemacht. Und für einige mehr ;-)
Ciao und danke, Frank

STASH

Uli, Kaufbeuren, Donnerstag, 02. Dezember 2021, 20:53 (vor 5 Tagen) @ Frank

Hallo Frank, auch ich möchte Dir danken für die tolle Sendung. Ich habe von Anfang an fast alles als MP3 gespeichert. Es gab so viele Anregungen über Bands, die ich sonst
nie kennengelernt hätte, man könnte hier viele Namen nennen. Unvergessen bleibt mir z. B. 4/2010: The Leland Stanford Junior University Marching Band mit Uncle John's Band - voll witzig! Und natürlich immer wieder schöne Aufnahmen von Phish und Grateful Dead. Werde es sehr vermissen, schnüff! Merci!

STASH

Frank, Sonntag, 05. Dezember 2021, 16:40 (vor 2 Tagen) @ Uli

Lieber Uli, ach, hätte ich gewusst, dass Du so'n treuer STASH-Hörer bist, hätte ich nicht den Schlussstrich gezogen.
April 2010... oh, ah, was gab es da sonst so? Grateful Dread, Jazz Is Dead, David Grisman mit Dark Star, David Gans und, ooohjaaa, Pelagic Zone!! Die wurden da gerade gegründet, cool. Also habe ich zwei Jams von denen gespielt. Zu der Zeit gab es Cosmic Finger noch, kannste Dich an die erinnern? Habe in der Sendung deren Konzert mit James Dalton im Indra angekündigt. Kurz davor waren sie beim Jam in the Dam in Amsterdam, um zum Anlass im Maloe Melo zu spielen. Und beim JITD? Da gab's UM, Les Claypool, YMSB, Les Claypool, The Bridge, The New Mastersounds... Puh, was für Zeiten!!

STASH

spa, Montag, 06. Dezember 2021, 19:41 (vor 1 Tag, 8 Stunden, 37 Min.) @ Frank

Hallo Frank

Schaaaadee, so ist nun...
Danke für die wunderbare Musikauswahl und die interessanten Kommentare in deinen Sendungen. Sie leben ja als MP3-Konserve weiter. Gerne erinnere ich mich an Orte und Zeiten des persönlichen Gegenüberstehens, lauschend auch hier deiner 'Radiostimme'.
Alles Gute und weiterhin Erfolg, auch für vielleicht andere (private) Projekte,
Danke, und bleib gesund
spa

powered by my little forum                                                    zum Messageboardarchiv (bis September 2013)