ein Jam- Musik Highlight findet in bälde in Hamburg statt

rené, Dienstag, 13. August 2019, 19:15 (vor 90 Tagen)

Hallo, ich betätige mich mal kurz als Botschafter für die Galaxie zwischen Mars und Tiefsee.

Da kommt was Feines auf uns zu. Hier die Nachricht:

Moin liebe Leute,

das Gängeviertel, einer unser Hamburger Lieblingsorte für interessante Livemusik und gleichzeitig eine Bastion gegen die fortschreitende Gentrifizierung unserer Stadt, feiert am übernächsten Wochenende sein 10jähriges Jubiläum. Zu unserer großen Freude sind wir als Geburtstagsgäste und Entertainmentprogramm gebucht, also sind wir bildlich gesprochen auf diesem Kindergeburstag sozusagen sowohl der Zauberer als auch der Onkel, der ein paar Erwachsenengetränke trinkt, an der lustigen Zigarette zieht und dann etwas wunderlich wird.
Letzteres zumindest für mich keine gänzlich ungewohnte Rolle.

Im letzten Newsletter hatten wir Euch ja schon zwei Videos vom gar nicht mal so lange vergangenen letzten Gig im Gängeviertel geschickt ("Take Anything You Need" und "Midst > Void"). Peter hat aber wie angekündigt noch ein paar weitere zusammengepetert. Geiler Tüp. Und geiler Scheiß. Perfekt um hier nochmal ein bisschen rumzuteasern:
Pelagic Zone - Head Down [Jam Edit] (31.5.19) --- Monster!!! https://www.youtube.com/watch?v=y0GlgGIIt2Y&feature=youtu.be
Pelagic Zone - Going Down (31.5.19) https://www.youtube.com/watch?v=7Hww8sYLsk4
Wir spielen im Gängeviertel nur ein kurzes Set und zwar genau (!) von 20Uhr - 21Uhr.

Wer mehr von uns sehen will, und zwar VIEL mehr, der möge doch am Samstag den 14. September nach Mooburg kommen. Die Vorbereitungen für unser kleines Festival mit den Mars Mushrooms laufen gerade auf allen Zylindern. Die Bierliste, das allerheiligste Herzstück einer jeden gut geplanten Veranstaltung, nimmt langsam sehr konkrete Formen an - und wir können Euch schonmal verraten: es wird richtig lecker. Vier Zapfhähne, mindestens sechs verschiedene köstliche Biere zu sehr fairen Preisen. Es wird auch was feines zu futtern geben und man kann wie erwähnt auf dem Areal sein Zelt aufbauen und nächtigen. Musikalisch wird es auch einige Besonderheiten in Form von ungewohnten Coverversionen und neuem Material
geben - und natürlich werden wieder so monstermäßige kollektive Marslagic Shroomzone Jams wie dieser hier abgefackelt:

PZMM Promo Video: https://www.youtube.com/watch?v=y0GlgGIIt2Y&feature=youtu.be

Samstag, 14.9. - Save the date & spread the word !!

powered by my little forum                                                    zum Messageboardarchiv (bis September 2013)