PITB XIX

Berlinjam, Sonntag, 02. Juni 2019, 18:50 (vor 163 Tagen)

Es waren für uns zwei wunderbare Konzertabende. Danke an Beate und Bert und alle die wir treffen konnten. Bis bald aus Berlin, Ingo & Agnieszka

PITB XIX

Rico @, Ludwigsburg, Montag, 03. Juni 2019, 18:18 (vor 162 Tagen) @ Berlinjam

Ja, es war wieder ein wunderbares Treffen : mit good vibrations throughout, großartiger Musik an allen drei Abenden/Nächten - besonders durch die voller Leidenschaft und (von uns als Publikum befeuerter) Spielfreude agierenden Grateful Dudes (mit einer tollen Setlist!). Einen Riesendank wieder an Beategerd für die Organisation, und an alle anderen, die mitgeholfen haben, dieses Playing in the Band für uns alle zu einem besonders gelungenen Erlebnis zu machen!

PITB XIX

spreewilder TorSten @, Montag, 03. Juni 2019, 19:00 (vor 162 Tagen) @ Berlinjam

nun ist das Playing in the Band 2019 vorbei. eines dieser happenings, die dir "das leben retten" können. wo die zusammenkommen, die es wegen dieser musik tun und wofür the grateful dead immer schon stehen: schwingende körper...im jam vereint. im fluss der wunderbaren töne und unwiderstehlichen rhythmen verschmelzen zeit & raum. ein phantastischer trip...drei nächte für die ewigkeit.

so viel liebe und schönheit in der gemeinschaft der deadheads. so viel glückliche gesichter, während die band - von den grateful dead inspiriert - ihr funkelndes, faszinierendes spiel zelebriert. verzaubert tanzende...im friedlichen miteinander vereint. hohe kunst & bestes seelenfutter lagen in der luft. in jeglicher art und weise: von der bühne, um die bühne herum und schwebend überall, wo man sich begegnete. wahrscheinlich bleibt es für immer so: wer sich darauf einlässt, ist ganz einfach dabei.

danke für diese musik...The Grateful Dudes, Schluff Jull, Matthias Peter + Felix - MPercussion Rhythm & Sound Laboratory, JAWBONE. und natürlich besten dank an alle die es möglich gemacht haben.

wie vom gerd gewünscht habe ich auf meiner facebookseite plus der PITB- veranstaltungsseite fotos und videos veröffentlicht. demnächst mach ich auch noch was auf meinem youtube kanal. selbstverständlich keine bilder von einzelnen leuten oder so. wer interesse hat kann sich alles gerne ansehen.

hier gehts lang.

www.facebook.com/spreewilder1

www.facebook.com/events/280316585984180

PITB XIX

Beate, Dienstag, 04. Juni 2019, 10:41 (vor 162 Tagen) @ spreewilder TorSten

Gestern alles angesehen, toll gemacht! Vielen Dank, lieber Torsten.
Sofort war sie wieder da, die große Freude

PITB XIX

spreewilder TorSten @, Mittwoch, 05. Juni 2019, 09:53 (vor 161 Tagen) @ spreewilder TorSten

Die Videos von Plauen gibts nun auch auf meinem Youtube Kanal. Hier draufklicken bei Interesse...


PITB XIX

grüße torsten

PITB XIX

Arne u. Anneliese, Donnerstag, 06. Juni 2019, 13:46 (vor 160 Tagen) @ spreewilder TorSten

Ja, mein lieber Torsten, sehr viel besser hätte man das, was wir über die drei Tage erlebt haben , kaum beschreiben können. Nicht in jedem Jahr in Plauen haben wir diese Intensität gehabt, aber in diesem Jahr war es einfach exorbitant, und wird sicherlich bei den meisten in bester Erinnerung bleiben.
Es gab im Hintergrund auch das eine oder andere Problem zu bewältigen, aber irgendwie regelte sich alles in wunderbarer Weise. So ist das eben, wenn Deadheads zusammenkommen.
Bei allen Kommentaren war zum größten Teil von den Grateful Dudes die Rede, deren Auftritte man auch so beschreiben kann: Eine drei Tage dauernde Oper in 5 Teilen, unter Mitwirkung des Germanheads Chores. Der Titel der Oper: The Grateful Dudes celebrieren die Musik der Grateful Dead.
Bei aller Begeisterung für die Dudes soll aber nicht vergessen werden, das die anderen drei Bands jeweils für sich auch außerordentlich aufgespielt haben. MP-Percussion mit Matthias und Felix, die unverwüstlichen Schluff Jull und auch Jawbone. Alle drei Bands waren großes Kino!!!!Danke, danke, danke!!!!!!
Was mich persönlich begeistert hat, war die Tatsache, das wir in diesem Jahr sehr viele neue Gesichter begrüssen konnten. Vielen Dank an Sue und ihren Mann, an Hugh und die kleine Familie mit ihrem so ca. 15-jährigem Sohn, um nur ein paar zu nennen. Auch die Rückkehrer wie Schrü und Familie, oder Gerd und Frau, waren wie die neuen Besucher sofort drin im Grateful Dead Kosmos und der family. Einfach nur schön!!!!!!
Also nochmals vielen herzlichen Dank an alle, die diese Tage zu einer unvergesslichen
Zeit gemacht haben!!!!!!
Jetzt dauert es ja wieder so ca. 14 Monate, bis wir die nächste Sause starten können. Ihr könnt sicher sein, das schon jetzt kräftig daran gebastelt wird, das es beim nächsten Summer Special in Schneidenbach mindestens genau so wunderbar wird wie in diesm Jahr beim PITB im Malzhaus!
Let there be songs to fill the air!!!!!!!!

PITB XIX

fius, Donnerstag, 06. Juni 2019, 19:57 (vor 159 Tagen) @ spreewilder TorSten

Mein Thorsten, ich bin völlig überrascht, dass Dich diese schöne Athmosphäre so beeindruckt hat. Du warst doch 2011 schon mal mit dabei. Aber es ist schon wahr, diesmal hat es mich auch wieder richtig geflasht, ob der schönen Menschen - und dann diese Musik!!!!!!! Noch dazu kam, dass Deine Heike und Du im Verbund mit Cali (sozusagen als Berlin – Brandenburger Spezial- Delegation) für mich die absolute Überraschung wart (nach den Dudes)! Wenn ich mir das Paradies vorstellen soll, hat es auf jeden Fall etwas mit diesen PITB Meetings zu tun (ein wenig Caribikstrand wäre natürlich dazu auch nicht schlecht:-D). Die Erinnerung an Heads, die zwar nicht mehr persönlich dabei waren, deren Spirit uns jedoch (und da bin ich sicher) über die Zeit getragen hat und uns irgendwie weiter tragen wird bis wir uns wieder haben; die lieben altvertrauten Gesichter, das erfahrene Lächeln in den Augen; die vielen neuen neugierigen Gesichter mit den erwartungsvollen Augen; nicht zuletzt ein manchmal gestresstes aber glückliches Veranstaltungsteam (ist das das richtige Wort? - egal: DANKE!); die lieben „Malzhäusler“, die uns umsorgt und gehätschelt haben; das Wetter – aber das mit dem Spirit hatte ich ja schon. Dann hatte ich noch das Glück, meine Lieben waren auch alle drei mit dabei. Tja, these are these days! Vielen Dank von Anja, Lina, Max und Fius
Deadheadtreffen – wer nicht kommt, braucht nicht zu gehen.
Let The Good Times Roll!

PITB XIX

Gerd @, Montag, 03. Juni 2019, 21:29 (vor 162 Tagen) @ Berlinjam

Hallo, zusammen,

von unserer Seite jetzt nur auf die Schnelle die Mitteilung an Euch:
Die autofahrenden Grateful Dudes haben ihren Zug durch den Kanaltunnel erreicht, hurraaaah!

Und noch etwas, was nicht nur uns interessiert: Am Außeneingang zum Malzhauskeller
lagen immer so kleine mit Grateful Dead-Songs bemalte Schmucksteine rum, von denen wir dann, nachdem alle weg waren, den mit der Aufschrift "Sugar Mag" vorerst in Besitz genommen haben. Wer von Euch kam auf diese zauberhafte Idee? Ein schönes Rätsel, finde ich. Wir jedenfalls sind da sehr neugierig....

Alles andere möchte ich erst noch ein wenig setzen lassen. Danke schon mal für Eure ersten Beiträge und Danksagungen!

Bis denne

Gerd

PITB XIX

Richard Hill ⌂ @, Leeds,Yorkshire, Donnerstag, 13. Juni 2019, 15:03 (vor 153 Tagen) @ Gerd

Hi all, and my apologies for writing English,

I can't really thank everyone who attended this year enough for the wonderful welcome extended to The Grateful Dudes. The energy and love in the audiences have never been better for our concerts and we know we were filled with energy from the whole room.

The other acts playing, MPPercussion , the always good to hear Schluff Jull and the incredibly authentic and joyful Jawbone kept pushing us to new highs with their professionalism and the sound guys were always top notch in providing a just exactly perfect sound for us.

The organisation couldn't have been better, keeping the stage times running smoothly and all the musicians and guest happy.

So many friends old and new. It was great celebration of all Grateful Dead experiences and we hope to be a small part of future European events, whatever the political alliances to come. We consider you all family now.

Pleasekeep in touch with us, you can contact through the website or Facebook pages and we look forward to welcoming as many who can cross the Channel. If you contact us before travelling, I'll make sure you get a discount on tickets to our shows.

Love to you all, beautiful GermanHeads,

Richard

PITB XIX

Sigi, Sonntag, 16. Juni 2019, 18:38 (vor 149 Tagen) @ Richard Hill

Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke........Danke!!!!
Ich kann gar nicht so oft Danke schreiben, merk ich grad, wie ich möchte!
Weil ja nach dem Fest vor dem Fest heisst, hoffe ich inständig, dass wir uns alle noch die nächsten 100 Jahre treffen und ich immer wieder feststellen werde, dass ich gar nicht so oft Danke schreiben kann!
Vielen herzlichen, überwältigenden Dank für diese einzigartige, grandiose Zeit die wir mit euchen immer wieder haben dürfen!
Miri, Sigi

Translation: Thanks a Million!!

PITB XIX

Frank @, Berlin, Montag, 24. Juni 2019, 09:51 (vor 142 Tagen) @ Sigi

Wir möchten uns auch für drei tolle Tage bedanken. Es war unser erstes Mal und gerne wieder.
Beste Grüße
Frank (+Heidi und Niklas)

PITB XIX - ein paar Gedanken noch von meiner Seite dazu

Gerd @, Montag, 24. Juni 2019, 18:58 (vor 141 Tagen) @ Frank

Hallo, zusammen,

jetzt, nachdem drei Wochen seit dem PITB XIX vergangen sind, setze ich mich dann doch noch mal hin, um noch ein paar Dinge aufzuschreiben, die mir persönlich
sehr am Herzen liegen.
Das Erste, wie könnte es anders sein, ich bin natürlich sehr glücklich darüber, dass so viele Leute nach Plauen gekommen sind! Am Donnerstag waren wir 124 Leute, am Freitag 151 und am Samstag 145! Das hatten wir noch nie, das waren PITB-Besucherrekorde. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass das bei meiner vorsichtigen Kalkulation ein finanzielles Top-Ergebnis ist, ich konnte den Bands mehr Kohle geben, als vereinbart war, großartig! Zum zweiten auch noch ein dickes Lob ans Publikum dahingehend, wie Ihr sicher mitbekommen habt, hatten wir ein paar dicke Bretter zu durchbohren, was Unvorhersehbares anging, da gab's diesmal Einiges! Ich möchte mich für die grandiose Hilfsbereitschaft bedanken, die mir zuteil wurde. Ich habe bei dem, was man eigentlich auch Aufgabenverteilung nennen kann, nie ein
komisches Gesicht gesehen, es gab nicht ein einziges Nein von Euch, Respekt!
Es ist ein wunderbares Gefühl, eine Ansage machen zu können, und hinterher festzustellen, hat ganz ohne Kontrolle prima funktioniert. Bei der Gelegenheit auch hier nochmal mein Dank an den Jonas und die Liz, auch um den Flughafentransfer von Andy und Paul brauchte ich mich nicht zu kümmern, ich konnte mich auf Euch jungen Leute sowas von verlassen....
Letzter Satz zu den Besucherzahlen. Für mich war das das Optimum! Weniger solltens nicht sein, aber auch nicht viel mehr, dann wird's nämlich schon wieder eng im Malzhaus.
Und noch ein paar Worte zur Musik an den drei Tagen. Nie und nimmer hätte ich erwartet, das waren eigentlich meine größten Bauchschmerzen, dass Schluff Jull die eigentlich für eine Band sehr schwere Aufgabe, am Freitag abend NACH dem furiosen Auftakt der Grateful Dudes spielen zu müssen, derart souverän lösen würde! Das war echt klasse. Und den bewegendsten Moment vom ganzen Wochenende habt Ihr für mich persönlich auch geliefert: Dieses "The Night", Olaf, davon bekam ich aber richtig Gänsehaut! Ansonsten bin ich noch immer überwältigt davon, dass alle beteiligten Bands und Musiker in der Lage waren, derartige Gänsehaut-Gefühle zu erzeugen, allen voran natürlich die unglaublichen Grateful Dudes! Dass diese Band schon jetzt erkennen lässt, dass sie dafür jederzeit wieder diese Strapazen der langen Reise auf sich nehmen würde, Leute, das haben wir in erster Linie Euch, unserem Publikum zu verdanken!
Und letzter Gedanke noch von meiner Seite, Frank, ich habe bewusst meinen Post unter den Deinen gesetzt, weil, irgendwie war es für uns auch so toll, dass man viele jüngere Gesichter im Publikum gesehen hat, und ich glaube, Niklas kann der jüngste von allen gewesen sein. Und Samstag hat ers dann vor in die erste Reihe geschafft, das war so schön zu sehen! Gerne hätte ich mit Euch auch ein Wort mehr gewechselt, gut, das machen wir dann beim nächsten Mal.

So, jetzt habt alle erst mal einen schönen Sommer, und dann gibt es hoffentlich ein Wiedersehen vom 07.-09. August nächsten Jahres in der Herberge im Göltzschtal!

Gerd

powered by my little forum                                                    zum Messageboardarchiv (bis September 2013)