Todd Nance ist heute leider auch heim gegangen

Arne, Freitag, 21. August 2020, 14:03 (vor 38 Tagen) @ Ralph

Oh ja, uns geht es da genauso wie dir. Den Abend im Hotel mit der ganzen Truppe werde ich wohl nie im Leben vergessen. Vom Abendessen mit allen und den Stunden danach auf dem Zimmer. Zwar ohne JOJo und Sonny (die beiden waren ja immer etwas zurückhaltend) aber auch noch mit Mickey und Todd. Es war einfach großartig. Die Chemie zwischen uns und den Jungs war vom ersten Moment da, und es wurde eine unvergessliche Nacht.
Vielleicht erinnerst du dich noch daran, als wir ein Jahr später auf die Loreley gefahren sind. Wir gingen an ihrem Tourbus vorbei und sie kamen alle gerade raus, und begrüssten uns mit unseren Namen. Einfach unglaublich, wenn man bedenkt, wieviele Menschen sie in einem Jahr kennengelernt haben. Unsere Namen müssen sich irgendwie bei ihnen festgesetzt haben. Und später noch dein Trip mit Anneliese ins Warfield. Anneliese erinnert sich immer noch sehr gerne daran. Jerry´s room!!!!!
Ähnlich erging es uns ein paar Jahre später auch mit Stockholm Syndrome.
Auch wenn der Anlass im Moment etwas traurig ist, so erinnert man sich doch sehr gerne an diese Zeiten, in denen wir fantastische Menschen einer Band und dazu noch sehr viele Fans aus USA kennenlernen durften. Randy und Terry haben uns in dieser langen Zeit schon dreimal besucht. Friends for life!!!!!
Danke für diese Zeit!!!!


gesamter Thread:

 

powered by my little forum                                                    zum Messageboardarchiv (bis September 2013)