We will survive!

Ralph, Samstag, 14. März 2020, 22:35 (vor 199 Tagen)

Traurig, die Konzertabsagen von Groovergnügen & Mars Mushrooms und Workingmansdead zu lesen. Auch die Bedenken vom Hajo wg. FOTM. Gerd dürfte da ebenso momentan wg. PitB nicht besonders glücklich sein.

Scheiß Virus! Was da im Augenblick in Deutschland, Europa und auf fast der ganzen Welt abgeht, macht mich nur noch fassungslos.

Bei uns in Bonn sollte der 250. Geburtstag vom ollen Beethoven gefeiert werden, u.a. mit einem Haufen Konzerten, so mit Kraftwerk. Ist entweder abgesagt oder steht auf der Kippe. Ich persönlich wollte im Juni zu einem Open Air Konzert auf einer Rheininsel mit Nick Mason’s Saucerful Of Secrets gehen, welche die alten Pink Floyd Sachen spielen. Das sieht auch nicht so gut aus.

Ein alter Freund von mir ist Konzertveranstalter, ein anderer Wirt des Bonner Clubs Harmonie, die haben im Augenblick noch größere Sorgen. Nicht nur die Menschen leiden, auch die Kultur geht momentan vor die Hunde.

Aber wir Deadheads sind eigentlich Optimisten! Was noch an Einschränkungen kommen mag, wir lassen uns nicht unterkriegen! Lasst uns wieder das machen, was wir seit Urzeiten tun (sofern wir nicht auf Konzerte gehen), nämlich in unserem Kämmerlein unsere Lieblingsmusik hören.

Passt auf euch auf, kümmert euch um eure Familien und helft evtl. Freunden oder alten Nachbarn.

Auf dass die Krise möglichst bald überwunden wird! Hoffentlich bis zum Sommer.

Bleibt gesund, bzw. werdet schnell wieder gesund, falls es euch erwischen sollte!

Ralph


gesamter Thread:

 

powered by my little forum                                                    zum Messageboardarchiv (bis September 2013)