Test - don´t ignore

Ralph, Montag, 11. Februar 2019, 18:42 (vor 10 Tagen) @ Ralph

Will doch nur mal schaun, ob unser kleines Messageboard noch geht, denn unser Hoster wollte wieder mal eine neue PHP-Version, auf die unsere Boardversion nicht laufen soll. Habe aber auch unten noch was reinkopiert.

In zwei bis drei Tagen soll der Vorfrühling kommen! Viel Sonne und in einigen Regionen Deutschlands könnten es 10-12°C und mehr werden. Also aufgewacht!
----------------------------------------------------------------

Meine Güte, für mich wird das Festival immer interessanter. Nur weiß ich nicht, ob ich da kommen kann. Es gibt weitere bestätigte Bands. Die Meisten sind auch schon mal in Deutschland aufgetreten, aber nicht in meiner Nähe. :-(

Z.B. Robert Jon & The Wreck. Die kommen zwar aus dem Großraum L.A., aber machen viel Blues und Southern Rock, u.a. gelegentliche Anklänge an die Allman Brothers. Und sie jammen! Zwei Links zu Youtube Videos:
Cold Night: https://youtu.be/ZDq2TnzVIc4
Georgia Mud: https://youtu.be/jvyeKD2LxJQ
Nach Ribs & Blues treten sie noch in dem, Rheinländern bekannten, Spirit Of 66 in Verviers auf, vielleicht kommen da noch ein paar Dates.

Die schon erwähnten Blackberry Smoke aus Atlanta spielen auch Southern Rock (von denen gefällt mir nicht alles), machen nach dem Festival noch drei Shows mit Lynyrd Skynyrd in Deutschland. Während Southern Avenue (Memphis) neben R&B viel Soul bietet. Auf Youtube anschauen: https://youtu.be/KqE7ogizuPg

Vintage Trouble ebenfalls aus L.A. sind keine Unbekannten mehr, waren sie doch Opener für u.a. die Stones. Erinnern mich in ihrer Dynamik an die Blues Brothers.

Aus dem Gastgeberland sind mir aufgefallen: De Wolff. Die waren 2016 auf Herzberg die letzte Band auf der Freakstage und haben ganz schön abgerockt! Besteht aus drei hervorragenden Musikern (Schlagzeug, Gitarre, Orgel) und einer deren Einflüsse waren wieder die ABB, die Hammondorgel leugnet es öfters nicht... Vor Ribs & Blues machen sie fünf Konzerte in Deutschland.

My Baby spielen heuer auch auf Herzberg. Ziemlich psychdelisch, was die so bringen.

Edit:
Laut dem R&B Programm spielt Mule nur am Samstag, den 8.6.!
Die Daten auf mule.net sind missverständlich, da steht:
6/8
-
6/10
Da war wohl noch nicht der genaue Tag klar, an dem sie spielen.
Werde aber mal dem Veranstalter eine Mail schicken und fragen.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum                                                    zum Messageboardarchiv (bis September 2013)