jesse bardwell & the free union mit Grahame Lesh on European Tour

rene, Donnerstag, 13. September 2018, 09:54 (vor 308 Tagen)

High liebe Tanzmusikfreunde,

im Oktober gibt was Feines, vielleicht auch in eurer Nähe. Schaut mal hier unter "on tour".

LG
rené

Sarah schrieb mir dazu:
Jesse Bardwell beglückt uns im Oktober mal wieder mit einer kleinen Europa Tour. Mit dabei sind diesmal: Elliott Peck, Grahame Lesh und Paul Figueroa. Bei dem Namen Lesh dürfte es klingeln. Grahame ist tatsächlich Phil´s Sohn. Normalerweise spielt er zusammen mit Eliott Peck in der Band "Midnight North". Midnight North sind neben der Terrapin Family Band sozusagen die Hausband der Venue "Terrapin Crossroads". Das ist der Laden, den Phil Lesh vor einigen Jahren in der Bay Area in San Raphael geöffnet hat. Und dort durfte ich Elliott, Grahame und Jesse kennenlernen und hatte das Vergnügen alle schon mehrmals auf der Bühne zu sehen.
Ich würde die Truppe jetzt nicht klassisch in die Jam Ecke stecken, wobei sie schon oft bewiesen haben, dass ihnen das durchaus liegt. Trotzdem hört man meiner Meinung nach den typschen California Deadsound (darf man das so sagen?XD) heraus.
Ich selber bin die Veranstalterin für das Konzert am 22. Oktober in Leverkusen-Opladen. Das wird auch das einzige Acoustic Konzert der Tour sein. Wer Interesse an Tickets hat, kann diese vor Ort im Eagle kaufen. Falls das logistisch schwierig ist, sollte sich besser bei mir persönlich melden. Es gibt auch nicht mehr sonderlich viele Tickets (aktueller Status <20)
Leverkusen Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Vorverkauf: 5€
Abendkasse: 8€ (die es sehr wahrscheinlich nicht geben wird)


gesamter Thread:

 

powered by my little forum                                                    zum Messageboardarchiv (bis September 2013)